Modernste 3D- Augenglasbestimmung mit PasKal 3D

PasKal 3D ist eine Neuerfindung, die Ihnen eine Augenglasbestimmung in bisher nie gekannter Qualität ermöglicht: Sie sehen während der gesamten Messung unterschiedliche Bilder für das rechte und linke Auge, getrennt durch spezielle Filter. Zur Sehzeichendarstellung wird ein 3D- Monitor verwendet.

Bisher wurden die Augen nacheinander und einzeln getestet. Das war anstrengend und entsprach nicht dem Sehen unter realistischen, natürlichen Bedingungen. Durch die neue 3D- Technologie gelingt jetzt das Messen der Brillenglasstärke, während gleichzeitig mit beiden Augen gesehen wird- wie eben auch sonst.

Für diese gründliche Augenglasbestimmung nehmen wir uns Zeit. Nach gründlicher Anamnese und Erstellen eines individuellen Sehprofils, Computersehtests und einer Bedarfsanalyse wird mit Ihnen zusammen das optimale Brillenglas ausgemessen und verordnet.

Wir messen und verordnen z.B.

  • Fernbrillen
  • Lesebrillen
  • Autofahrbrillen
  • Gleitsichtbrillen
  • Raumbrillen
  • Arbeitsplatzbrillen
  • Sportbrillen

 

Dipl. Ing. Ursula Mindermann:
"Mit dem neuen System steigern wir die Qualität unserer Brillenglasbestimmung und untermauern unseren innovativen Anspruch. Eine gründliche Augenglasbestimmung ist neben der Beratung das Kernstück guter Augenoptik. Darauf wurden wir ausgebildet und sind uns unserer Verantwortung bewußt.

Vereinbaren auch Sie einen Termin für dieses völlig neuartige Seherlebnis!"

PasKal 3D: Enspannte Augenglasbestimmung
Die Erfinder von PasKal: Dieter Kalder und Fritz Passmann